Die LebensFreudeBlogParade – Eine 6-Punkte-Liste für gelebte und nachhaltig wirkende Lebensfreude

Heidi Marie Wellmann hat heute meine Einladung zur LebensFreude BlogParade angenommen. Schau‘ mal hier, welche wertvollen Aspekte aus ihrer Schreibfeder für Dich entstanden sind:

Von Freude wird im Grunde alles getragen, aus der Freude wird tatsächlich alles geboren, Freude verleiht dem, was sie erschafft, was sie hervorbringt, pure Lebenskraft und -grundlage. Freude ist tatsächlich DIE erschaffende Kraft. Hört sich ganz wunderbar an, nicht wahr?

Aber vielleicht denkst Du jetzt: ja, ja, alles klar, aber so einfach ist das nicht, der Alltag sieht ganz anders aus, von Freude weit und breit keine Spur… dann habe ich hier etwas für Dich. In diesem Artikel, welchen ich im Rahmen der Blogparade zum Thema Lebensfreude* schreibe, teile ich mit Dir meine 6 wesentlichsten Bausteine für mehr gelebte und nachhaltig wirkende Lebensfreude. Aber Vorsicht :-), dass hier ist keine theoretische 6-Punkte-Liste, sondern viel mehr ein erlebter und gelebter Erfahrungsschatz, welchen ich sehr gern mit Dir teile und welche gerne als Checkliste verwendet werden kann.

*Initiatorin der Blogparade Lebensfreude ist Irmgard Bronder von diegedankenenergie.de

Na dann legen wir  los :-)

.

  1. GlücklisSEIN bedeutet eine bewusste Wahl zu treffen!

Immer wieder höre ich von Menschen: ich wünsche mir so sehr glücklich zu sein…. oder: wenn dies oder das eintrifft, werde ich glücklich …. bzw. ähnliche Aussagen. Meine Erfahrung hierzu: hör auf dem Glück hinterher zu rennen und es von irgendwelchen Umständen abhängig zu machen. Triff eine bewusste Entscheidung / Wahl glücklich zu SEIN! Du denkst dies ist Haarspalterei? Oh nein, das ist es nicht. Die meisten Menschen, die ich kenne, habe tatsächlich keine bewusste Wahl getroffen, glücklich zu sein. Sie kokettieren meist nur damit und zwar immer dann, wenn es weh tut, wenn eine Trennung ist Haus steht, der Job mal wieder nervt, eine Entlassung droht, man mal wieder krank oder total erschöpft war. Die spannende Frage hier ist: worauf richte ich meine Energie? Gebe ich dem Thema GlücklichSEIN Raum in meinem Leben und zwar ganz bewusst? Beschäftige ich mich täglich damit und arbeite daran? Noch nicht? Dann triff eine bewusste Wahl glücklich zu sein und zelebriere GlücklichSEIN jeden Tag ein bisschen mehr und mehr und mehr.

.

  1. Bewusster Erfahrungsjunkie sein!

Das Leben ist im Grunde dafür gedacht um uns zu erfahren, Erfahrung zu machen und echte Erfahrungsjunkies zu sein. Die einen machen dies eben bewusst, die anderen eben unbewusst, aber im Grund sind wir alle Erfahrungsjunkies.

Dabei bist Du stärker und mächtiger als Du Dir vielleicht vorstellenkannst! Warum? Alles was bis jetzt in Deinem Leben ist, hast Du erschaffen, meist jedoch unbewusst. Stell Dir mal vor, was Du erschaffen kannst, wenn Du bewusst erschaffst, wenn Du Deine Gedanken und Gefühle auf das ausrichtest, was Du von Herzen willst. Kannst Du es Dir wirklich vorstellen? Noch nicht so richtig? Dann mach Dir bewusst dass DU, ja genau DU ein Wunderwerk der Schöpfung und selbst ein mächtiges Schöpferwesen bist!

Und als mächtiges Schöpferwesen, weisst Du um Deine innere Kraft. Und so wird es Zeit eine bewusste Wahl zu treffen diese innere Kraft zu aktivieren und zu wählen, nicht auf bestimmte Umstände zu warten, sondern von innen nach aussen zu gehen und Deine innere Kraft entsprechend Deinen Herzenswünschen einzusetzen, um ein Leben als echter Erfahrungsjunkie zu zelebrieren und immer mehr Freude in Deinem Leben zu zelebrieren!

 

  1. FREUDE im Alltag zelebrieren!

Schon mal Kinder beim Spielen, Klettern, Rutschen oder Schaukeln beobachtet? Hast Du wahrgenommen, mit welcher Hingabe, Liebe, Freude aber auch Ernsthaftigkeit Kinder spielen? Auch wir Erwachsene könnten unseren Weg in Leichtigkeit und Freude gehen und unser Leben als eine wunderbare Spielwiese betrachten. Warum wir das tun sollten? Ganz einfach, Freude ist eine hoch schwingende und wunderbare Energie. Sie ist im Grunde ein großartiger Ausdruck der bedingungslosen Liebe. Tief in uns wissen wir, dass dies unser natürlichster Zustand ist, dass genau in diesem Zustand alles einfach und harmonisch verläuft, das Leben fließt, Türen öffnen sich, wunderbare Dinge passieren. GlücklichSEIN ist ein gelebter Dauerzustand und Entfaltung des eigenen Potentials geschieht wie von alleine. Wie wäre es also, wenn wir unser Leben als große Spielwiese erleben könnten und nicht als „einen anstrengenden Kampf“, sondern als ein großartiges, freudiges, erfüllendes, energetisierendes und herausforderndes Spiel betrachten könnten?

 

  1. Es macht keinen Sinn, Höhepunkte zu jagen!

Wenn ich Geld, Zeit, Ideen, den perfekten Mann, die perfekte Frau … habe, dann bin ich glücklich! Das glaube ich nicht, denn für mich ist das wie: den Höhepunkt jagen. Meiner Erfahrung nach bringt dies nichts, weder wenn es um Dein GlücklichSEIN noch um Dein Sexualleben geht. Aber das ist ein anderes Thema. Der Kern bleibt aber gleich. Es geht darum, das HIER und JETZT zu kultivieren und nicht irgendwelchen Zielen hinterher zu jagen, die mit Dir womöglich gar nichts zu tun haben. Dabei leben wir meist immer noch in dem Bewusstsein, dass erst bestimmte Umstände auftreten bzw. eintreten müssen, damit wir ein glückliches, erfülltes und beseeltes Leben führen können. Aber ganz ehrlich, dies bringt uns keine Erfüllung und wir wissen dies auch. Es wird also aller höchste Zeit, dass wir uns unserer inneren Kraft bewusst werden und diese auch gezielt einsetzen.

Und wann wenn nicht im HIER und JETZT können wir uns unserer Kraft bewusst sein? Im Hier und JETZT, MACHEN wir Vergangenheit, aber nicht nur das, denn im HIER und JETZT MACHEN wir auch Zukunft. Es gibt keinen anderen Zeitpunkt das Leben in all seiner Pracht und Vielfältigkeit zu erfahren, zu leben! Es gibt keinen anderen Zeitpunkt um eine wunderbare Vergangenheit und magische Zukunft zu kreieren! Dies ist IMMER nur im HIER und JETZT möglich!

Und so empfehle ich Dir: mache Dir keine Gedanken, über Deinen Weg, mache Dir keine Gedanken über das Ziel! Sei präsent und nimm das HIER und JETZT und somit Deine wahren Herzenswünsche wahr, aus welchen Du dann Deine HERZENSZIELE kreierst! Und dann… ja dann traue Dich auch den nächstmöglichen Schritt zu tun, um Deine Herzenswünsche zu erFÜLLEn! Somit bewegst Du Dich Schritt für Schritt immer mehr aus Deiner Komfortzone heraus, hinein in ein wahrhaftiges von Freude und Liebe durchdrungenes Leben!

.

  1. PRObleme sind Geschenke!

Ich habe vor langer Zeit bereits erfahren, dass in all den Problemen, Herausforderungen und Dramen in meinem Leben, immer ein wertvolles Geschenk versteckt war und dies hat mich zu der Lebenseinstellung gebracht: In ALLEM, steckt ein wunderbares GESCHENK, auch wenn es sich manchmal als etwas nerviges, aufregendes, schreckliches, verletzendes, trauriges, schmerzhaftes, beunruhigendes, angstbelastetes Etwas tarnt, ist und bleibt es ein großartiges hilfreiches und wertvolles GESCHENK! Bist Du bereit dies so zu sehen und DEINE Geschenke auch auszupacken, um Dich immer mehr zu entfalten, immer mehr Erfahrungen zu machen?

.

  1. Authentisch sein oder ich folge dem Ruf meines Herzens

… bedeutet für mich vor allem meine Berufung zu leben! Wenn wir uns das Wort Berufung genauer betrachten, nehmen wir wahr, dass der Schwerpunkt dieser Bezeichnung auf dem RUF liegt. Ok und was bedeutet dies? Wer oder was ruft? Tatsächlich ist hier der innere Ruf gemeint und im Grunde ist es erstmal egal, ob Du dies nun als Deine innere Stimme, den Ruf Deiner Seele, die Stimme Deines Herzens, Dein höheres Selbst oder einfach „nur“ als Dein Bauchgefühl wahrnimmst. Das entscheidende ist, dass Du anerkennst, dass es bei der Berufung, um das bedingungslose Folgen, Deines Inneren geht. D. h. Berufung leben bedeutet: von Innen nach Außen zu gehen und nicht umgekehrt. Es ist der Weg aus der Stille, aus dem Inneren der sich langsam aber sicher den Weg ins Bewusstsein erarbeitet. Im Grunde ist der Weg der Berufung, wie eine Geburt, die Geburt etwas ganz Wunderbaren. Die Phase der Geburt ist meist schmerzhaft, aber das Ergebnis lässt jeden Schmerz vergessen und wir erleben tatsächlich wahres Glück und Freude ist die tragende Kraft und gleichzeitig, gelebte Erfahrung.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*