LUST AUF NEUEN FRISCHEN WIND IM LEBEN?

So gelingt es auch Dir!

Wenn Du immer wieder das tust,

was Du immer schon getan hast,

dann wirst Du immer wieder das bekommen,
was Du immer schon bekommen hast.
Wenn Du etwas anderes haben willst,
musst Du etwas anderes tun!
Und wenn das, was Du tust, Dich nicht weiterbringt,
dann tu etwas völlig Anderes –
statt mehr vom gleichen Falschen!

(Paul  Watzlawick, Philosoph, 1921 – 2007)

Also, wie wäre es jetzt mal neuen frischen Wind in Dein Leben zu lassen – kein Sturm – nur frischen Wind ;-)). Raus aus dem Alltag – hinein in die Freude – und wenn es nur mal für 15 Minuten ist…..

Wie wäre es, mal einfach etwas neues auszuprobieren. Mal etwas ganz Verrücktes zu machen und dabei dann einfach mal Spaß und Freude zu haben? Was sagt Dein Herz zu diesem Vorschlag? Es muss ja noch nicht mal was ganz Spektakuläres sein. Es muss noch nicht mal etwas sein, von dem andere Menschen in Deiner Umgebung direkt etwas mitbekommen ;-))

Diese kleinen Anregungen möchten Dich inspirieren, frischen Wind in Dein Leben zu lassen:

  • ·       Lieblingsmusik anschalten und mit sich alleine tanzen
  • ·       Lieblingssong aus voller Kehle einfach mal mitsingen
  • ·       Etwas machen, wovor man im Grunde genommen etwas Angst hat – so kommt man seinem Potential näher (dieses freut sich, wenn es sich so entfalten darf ;-))
  • ·       Mit einem Menschen sprechen, von dem Du glaubst, nichts gemeinsam zu haben. Einfach ganz offen und frei das Gespräch suchen. Ich glaube, Du wirst staunen, wie viele Vorurteile Du da in Dir hattest und wirst überraschend feststellen, dass so einiges anders ist, als Du es glaubtest.
  • ·       Gibt es einen Menschen, den Du bewunderst? Dann überlege Dir mal, warum Du diese Person bewunderst. Und dann schau mal, wie Du für einen Tag, diese Anteile, die du so bewunderst in Dein Leben einfließen lässt. Wenn Du beispielsweise jemanden für seine humorvolle Art bewunderst, dann schau‘ mal, wie Du einen Tag voller Humor gestaltest.
  • ·       Mache jetzt mal das, was Du schon immer machen wolltest und schon gefühlt ewig vor dir herschiebst. Schau‘ im Kalender, wann die nächste Möglichkeit ist und trage dies fest ein! Wann warst Du zum letzten Mal z. B. im Kino? Wann warst Du zum letzten Mal ganz alleine mit Deinem Partner gemütlich ein Gläschen Wein trinken?
  • ·       Sei mal einen Tag lang kritisch: Überprüfe einen Tag lang alles, was Du machst, isst und überhaupt wie Du Deine Zeit verbringst und mit Dir selbst umgehst. Fühle mal hinein, was von dem sich für Dein Herz wirklich stimmig anfühlt. Und treffe dann Entscheidungen, Unstimmigkeiten zu ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*