Kindergesundheit und LebensFreude im FamilienAlltag

Durch falsche Ernährung und krankmachende gesellschaftliche Entwicklungen in Erziehung, Bildung und Gesundheitswesen werden immer mehr Kinder (und Eltern) krank.
Wenn Du dieser Entwicklung entgegenwirken möchtest, damit Deine Kinder gesund, stressfrei & glücklich durch die Welt gehen – dann bekommst Du hier weitere superwertvolle und kostenfreie Inspirationen:http://tinyurl.com/hfgmpcw

Auf Einladung von Jessica Luetge (www.liebedeinekilos.de) ist dieses Video entstanden. Ich teile hier gerne meine besonderen Tipps mit Dir, wie Du mehr in die Liebe zu Dir selbst kommst, achtsamer wirst und wie nebenbei sogar noch Pfunde purzeln können … Also alles in allem geht es um die Selbstliebe ;-))

Momox oder Rebuy

In meinem „Loslassfieber“ waren nun auch die Bücherregale an der Reihe. Von Silke Leopold (www.silkeleopold.de) hab‘ ich einen wunderbaren Tipp bekommen, was ich mit den vielen Büchern machen kann. In diesem Video erfährst Du mehr:

Volle Power – 100 % Lebenskraft

Lebenskraftkongress Kürzlich habe ich mich mit Sergio von Facchin in einem wunderbaren Gespräch austauschen dürfen: Wir unterhalten uns darüber, welchen Einfluß die Ernährung auf unsere Lebenskraft hat, Wir haben auch darüber gesprochen, welchen Einfluß sogar Glaubenssätze auf unser tägliches Wohlbefinden haben und natürlich wie man diese ändern kann und so mehr zu sich selbst, auf seinen ganz eigenen Herzensweg finden kann. Sergio von Facchin veranstaltet zusammen mit seiner Partnerin Dora den Lebenskraftkongress>>>.

Finde Deine Vision und begib‘ Dich auf Deinen Herzensweg

VisionfindenBildquelle: http://gratisography.com/

Hier habe ich Dir heute einmal 5 Tipps zusammengefasst, die Dir dabei helfen.

Wenn Du das Gefühl hast, dass Du ganz viele Impulse von anderen benötigen könntest, dann klicke hier

Das Leben hat jeweils den Sinn, den man selbst ihm gibt! 

Finde den Sinn Deines Dasein‘s hier auf Mutter Erde indem Du jetzt beginnst, Dich damit zu beschäftigen. Stelle Dir immer wieder die Frage: Was ist der Sinn meines Daseins hier? Was bereitet mir aus tiefstem Herzen Freude? Wie kann ich damit auch ein Energiespender für andere Menschen sein? Lausche dabei wirklich in Dich selbst hinein und kopiere nicht die Themen anderer.

Die eigene Vision zu finden ist ein Prozess. Der Weg ist das Ziel.

Sobald Du Dich in diesen Prozess hinein begibst, kann Deine KraftQuelle Selbst, Dein ureigenes Potential beginnen sich zu entfalten. Räume Dir jeden Tag eine gewisse Zeit ein, dich in diesen Prozess zu begeben und an Deiner Vision zu feilen.

Höre auf Deine innere Stimme 

Dies ist am besten in der freien Natur möglich. Suche Dir einen Lieblingsort und halte Dich dort täglich eine Weile auf. Verbinde Dich mit Mutter Erde und sei ganz neugierig, welche Ideen, Gedanken und Inspirationen da zu Dir kommen. Und notiere diese dann z. B. in einem Visionstagebuch, das Du Dir zulegst.

Aufgeber gewinnen nie – Gewinner geben nie auf! 

Hab‘ Geduld und blieb einfach unerschütterlich dran. Die ersten Tage werden vielleicht etwas mühsam sein und Du hast vielleicht sogar das Gefühl, da kommen ja gar keine Ideen. Und dann wird es plötzlich Dir wie Schuppen von den Augen fallen und Deine Lebensvision wird klarer. 

Werf‘ Deine alten Glaubenssätze über Bord. 

Wir selbst sind jederzeit der Schöpfer unserer Lebenswirklichkeit und dabei werden wir von unseren Glaubenssätzen gesteuert. Also: Beschäftige Dich auch mit Deinen hinderlichen Glaubenssätzen und hinterfrage diese, ob sie wirklich (!) wahr sind oder ob Du diese nur übernommen hast z. B. in der Kinderstube.

Suche Dir gegebenfalls auch Hilfe von Außen. 

Aspekte von Menschen, die ihre Vision leben und auch Dir weitere wertvolle Impulse liefern können, Deine Vision zu finden bekommst Du kostenfrei auch hier:

Weitere Impressionen zum Lebensfreudekongress

Über 6000 begeisterte Teilnehmer/innen sind schon dabei. Hier kannst auch Du mit dabei sein: http://derlebensfreudekongress.de/